Kunhart, Gisela

Die 1943 geborene Autorin hat nach der Vertreibung aus der Heimat und den anschließenden Kriegswirren, viele Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Ihr aufregendes Leben führte sie durch Europa bis nach Nordafrika. Heute, nachdem sie ihren Frieden gefunden hat, lebt sie alleine im schönen Schwarzwald. In ihrem Buch ”Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr…” lässt sie das Auf und Ab ihres ereignisreichen Lebens Revue passieren.

Gisela Kunhart schafft es, achtundsechzig Jahre in eine glaubhafte, spannende Erzählung zu verpacken. Die ehrlichen Schilderungen der zuweilen auch erschreckenden Begebenheiten ziehen die Leser in ihren Bann. Keine Frage bleibt offen, kein Detail wird ausgelassen. Eine Lebensgeschichte, die man verinnerlichen muss.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.