Marka, Maria

Schon immer war es ein Wunsch der heute 88jährigen Maria Marka ihre Kindheitserinnerungen an ihre Enkelkinder weiterzugeben. Dass daraus nun ein Buch entstand, hat sie ihrer Nichte zu verdanken, die sich mit den Niederschriften der Autorin befaßte und das Buch schließlich realisierte.

Die Autorin lebt mit ihrem Mann Karl am Stadtrand der Festspielstadt Bayreuth und erfreut sich an den schönen Dingen des Lebens.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.