Jüdische Nachbarn in Ilmenau

5,00  inkl. MwSt

Deutsch-jüdische Geschichte in Ilmenau /Thüringen, durch weiterführende Fragen und Erläuterungen auch für den Unterricht geeignet.

Verlag: Verlag Kern GmbH
Autor: Borsdorf, Rainer / Frankenberger, Bernd / Macholdt, Christoph

Beschreibung

Deutsch-jüdische Geschichte und Stadtgeschichte Ilmenaus: zwei Themen, die auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun haben. Schaut man genauer hin – und das will diese Broschüre –, so stellt man überrascht fest: Jüdische Ilmenauer haben einen entscheidenden Beitrag zum Aufblühen der Stadt um 1900 geleistet, der bis heute sichtbar ist.
Allerdings haben die unvorstellbaren Verbrechen des Nationalsozialismus, persönliche Verstrickungen darin und ein DDR-Klima der Angst für eines gesorgt: Über Juden in Ilmenau wurde nach 1945 jahrzehntelang aus Scham entweder gar nicht gesprochen. Oder man schaute auf sie mit einem Blick, der sie nur als bedauernswerte Opfer sah. Doch es ist an der Zeit, beides zu überwinden.

Zusätzliche Information

Gewicht 175 g
Größe 21.0 x 21 cm
Autor

Einbandart

broschiert

Seiten

56

Erschienen

Juni 2018

Das könnte Ihnen auch gefallen …