Willkommen beim Verlag Kern

Wir sind wieder da…. bei Facebook und jetzt auch neu bei Instagram.
Nachdem es bei den sozialen Netzwerken Nachbesserungen im Datenschutz gegeben haben soll, haben wir unsere Seite wieder freigeschaltet. Aktuelles, Neuerscheinungen, Stimmungen… finden Sie dort.
Hier gehts zum Verlag Kern bei —> Facebook und zu den Buchtipps bei  —> Instagram

Thüringer Buchtage am 2. und 3. November
Wir sind wieder dabei, wenn in Erfurt die Verlage aus Thüringen ihre Bücher vorstellen. Die Besucher finden außerdem einige Kunsthandwerker, eine Leselounge, den „Illuminat“ für Wunsch-Zeichnungen, Lesungen, Autoren-Begegnungen….
Ort: Erfurt, Parksaal des Steigerwaldstadions
geöffnet: Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr
Anfahrt: mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder über Werner-Seelenbinder-Straße mit Parkmöglichkeit vor der Thüringenhalle.

In diesem Jahr sind einige Autorinnen und Autoren am Stand zu treffen. Sie signieren ihre Bücher und kommt mit interessierten Besuchern in Gespräch:

Barbara Gabriel, die kürzlich die ersten zwei Bände der Reihe „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ veröffentlichte, ist am Freitag zwischen 10 und 12 Uhr am Stand des Verlags anzutreffen.
Am Sonnabend vormittags stellt sich Jaroslav Suchy mit seinem biografischen Roman „Die erotischen Abenteuer des Draufgängers Eduard Kiebitz“ vor.
Nachmittags von 14 bis 15 Uhr signiert die Autorin und Verlagsgründerin Evelyne Kern ihr Sachbuch „1001 Lüge“, sowie ihre Romane „Sand in der Seele“, „Inzu und das Gold der Inkas“ sowie „Atemlos ins Nichts“.
Zur gleichen Zeit ist Yvonne Arnhold, Psychologin und Autorin von „Das Prinz-Charles-Syndrom“ anwesend.

Empfehlung für den November: Geister, Vampire, Außerirdische….. (siehe unten)

Neue Bücher

Genres