Silke Halbach

Dr. Silke Halbach, bereits während ihres geistes- und kulturwissenschaftlichen Studiums und einer historischen Promotion über Argula von Grumbach, der ersten Frau, die aufseiten Martin Luthers für die Reformation kämpfte, unterrichtete die Autorin an der Georg-August-Universität Göttingen. Sie war im Bereich der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik beratend tätig und übte verschiedene Lehrtätigkeiten aus.

Silke Halbach publizierte diverse wissenschaftliche Aufsätze und Abhandlungen. Die Leidenschaft für Geschichten und Geschichte bestimmt nach wie vor ihr Leben und Schreiben. Seit Jugendtagen begeistert sie sich für französische Kultur und Kulinarisches. Persönliche Freundschaften und zwei größere Projekte führen sie immer wieder in den Süden Frankreichs und nach Paris.

Nun hat die Autorin ihren ersten großen historischen Roman um Argula von Grumbach mit dem Titel “Die Reformatorin” geschrieben.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.